Zurück zu Rückblick

Pläne für 2015

  • Essensprogramm (BuildinGuate möchte allen Familien eine Grundversorgung mit Getreide und Gemüse zukommen lassen, damit alle Kinder die Schule besuchen können und nicht zum Lebensunterhalt beitragen müssen durch Müllsammeln)
  • 20 neue Häuser (das Land hierfür konnte im April gekauft werden. Hier ist Platz für 20 Häuser, ein Gemeinschaftshaus und eine „Klinik“. Das erste Haus ist schon in Planung)
  • Wasserfilter für jede Familie (die Wasserversorgung ist sehr schlecht auf der Müllkippe. Durch Wasserfilter kann Trinkwasser ganz einfach gewonnen werden)
  • Ein Haus für die medizinische Versorgung (BuildinGuate plant eine Klinik auf kleinem Niveau versteht sich, dennoch wichtig für die Gesundheit der Kinder und Familien)
  • Unterstützung der Schule (BuildinGuate hat 2015 drei neue Lehrer eingestellt, deren Gehälter jeden Monat vom Projekt bezahlt wird – dadurch bekommen die Kinder eine Chance auf eine bessere Zukunft)
  • Gemeinschaftszentrum und Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft
  • Gemeinschaftsgarten (durch Hilfe zur Selbsthilfe wollen die Mitarbeiter von BuildinGuate die Menschen auf der Müllkippe befähigen, eigenes Gemüse anzupflanzen)
  • Sponsoring Programm (mehr Informationen über dieses Programm auf unserer Homepage unter: BuildinGuate – Die Arbeit von BG auf der Müllkippe)