Zurück zu Träume schenken

Das sind wir

Im Mai 2014 haben wir uns aufgemacht um für vier Monate das für uns bis dahin vollkommen unbekannte Land Guatemala zu erkunden.

Wir, das sind Sarah Vollmer und Barbara Schubert aus Loßburg. Was uns dazu bewegt hat diese Homepage ins Leben zu rufen? Unglaubliche Erfahrungen!

Die allerschönsten, aber auch die am meisten schockierenden…

Sarah Müssigmann und Barbara Schubert

Sarah Vollmer und Barbara Schubert

Oft werden wir gefragt, wie wir denn auf Guatemala gekommen sind. Das war für uns trotz Unwissen über das Land nach einem Gespräch mit einer deutschen Organisation, die Sprachkurse und Praktika in der ganzen Welt vermittelt eindeutig. Guatemala ist unter den vielen anderen Ländern eines, das wirklich Hilfe benötigt und von der eigenen Regierung kaum unterstützt wird in sozialen Belangen. Und genau das war es war wir wollten. Neben einer Reise um unseren Horizont zu erweitern und in eine fremde Kultur einzutauchen, wollten wir uns auch sozial engagieren.

In den ersten Wochen konnten wir die Sprache und Kultur kennenlernen. Auch in zwei Projekte der deutschen Organisation haben wir reingeschnuppert. Diese waren ohne Zweifel sinnvoll und notwendig, aber von anderen Freiwilligen überlaufen und für die Mitarbeiter vor Ort machbar ohne unsere Hilfe. Daraufhin haben wir uns auf eigene Faust ein Projekt gesucht und sind dann auf das kleine Projekt BuildinGuate gestoßen. Von der ersten Sekunde an haben wir uns aufgenommen und willkommen gefühlt. Von der Arbeit und unseren Erfahrungen im Rahmen dieses Projekts möchten wir auf dieser Homepage erzählen.